Zum Inhalt springen

Community-Aktivitäten

Treffen, spontane Sessions und vieles mehr

Alles, was keinen Platz im offiziellen Vortragsprogramm eingenommen hat, finden Sie hier: Community-Treffen, Workshops, spontane Sessions und einiges mehr. 

Highlights

2018-K-CA_Unconference.png

Unconference

Fans von Open-Space-Formaten sollten zwischendurch mal einen Abstecher zur Unconference machen. Diese läuft an allen drei Konferenztagen parallel zum Konferenzprogramm – selbstverständlich mit von den Teilnehmern bzw. Teilgebern gestalteten Slots.

Los geht's am Dienstag im Presse-Center Rondell auf der Ebene 1. Interessenten werden gebeten, ihre Wunschthemen am DOAG-Stand publik zu machen – sobald sich genügend Teilnehmer für ein Thema zusammengefunden haben, startet die Unconference.

  • Unconference
  • Dienstag bis Donnerstag
  • Ganztägig
  • Presse-Center, Ebene 1
  • Aushang am DOAG-Stand, Ebene 1

Be ready for Oracle Support: My Oracle Support Accreditation Workshop

Erhöhen Sie die Produktivität durch effiziente Nutzung von My Oracle Support und den Oracle-Support-Prozessen

·         Optimieren Sie die Zusammenarbeit mit dem Oracle Support

·         Erhalten Sie Best Practices und Empfehlungen von Oracle Experten in My Oracle Support

·         Erhöhen Sie die Stabilität Ihrer Systeme durch die Nutzung der proaktiven Werkzeuge in My Oracle Support

·         Optimieren Sie die Problemidentifizierung und -behebung mittels My Oracle Support

Dazu laden wir Sie herzlich zum My Oracle Support (MOS) Accreditation Workshop von Dienstag bis Donnerstag ein!

(täglich 2 Workshops / Dauer pro Workshop: ca. 3 Stunden / bitte bringen Sie Ihr Laptop mit)

Vorabinformation erhalten Sie unter: https://support.oracle.com/epmos/faces/DocumentDisplay?id=1579751.1

  • My Oracle Support Workshop
  • Dienstag bis Donnerstag
  • Foyer Shanghai/Seoul, Ebene 3

DevZone

Willkommen in der entspanntesten Ecke der Konferenz! Die DevZone lädt sowohl zu geplanten Treffen als auch unerwarteten Begegnungen ein. Ein perfekter Rückzugsort für angenehmes Networking oder Arbeiten.

Wer es eher actionreich mag, kommt hier auch auf seine Kosten: Lassen Sie die Tasten qualmen und fordern Sie andere Teilnehmer zum "Mario Kart"-Duell heraus!

  • DevZone
  • Dienstag bis Donnerstag
  • Ganztägig
  • Ebene 1

NextGen Community

2018-K-CA_Mario_Kart_Turnier.png

Powerpoint-Karaoke

Gute Vorbereitung war gestern! Beim Powerpoint-Karaoke ist das Improvisationstalent gefragt. Hier können tapfere Teilnehmer ihre Präsentationsskills unter Beweis stellen. Jeder startet vor Publikum mit einem schwarzen Bildschirm. Das Kuriose dabei: Man weiß nicht, was man gleich vorträgt. Die Präsentationen werden zufällig aus einem Pool ausgewählt. Ab hier ist Improvisation gefragt.

  • Powerpoint-Karaoke
  • Dienstag, ab 18:30 Uhr
  • Istanbul, Ebene 2

"Mario Kart"-Turnier

Lassen Sie die Reifen quietschen und schwelgen Sie in Erinnerungen! Beim Mario-Kart-Turnier in der DevZone steht vor allem Spaß im Vordergrund. Am Dienstag können Sie sich zum Turnier anmelden und trainieren. Die Hauptphase des Turniers findet am Mittwoch statt. Am Donnerstag ist das große Finale. Alle Zeiten des Turniers können Sie demnächst dem Konferenzplaner entnehmen. Machen Sie mit und gewinnen Sie tolle Preise!

  • Mario-Kart-Turnier
  • Dienstag bis Donnerstag
  • DevZone, Ebene 1

Datenbank Community

2017-panel.jpg

Abendevent der DB Community

Am Dienstagabend lädt die DOAG Datenbank Community alle Mitglieder und Interessenten zu einem herzhaften Abendessen mit spannenden Gesprächen ins Restaurant "Goldenes Posthorn" ein. Der Treffpunkt befindet sich im Obergeschoss des Restaurants. Alle Speisen und Getränke sind auf Selbstzahlerbasis.

Es wird darum gebeten, eine Voranmeldung per E-Mail an Community-Leiter Christian Trieb vorzunehmen, da die Plätze im Restaurant begrenzt sind. Alternativ ist auch eine Anmeldung vor Ort am 19.11. bis spätestens 14:00 Uhr am DOAG-Stand (Ebene 1, gegenüber der Rolltreppe) möglich.


Workshop: Proaktives RAC Performance Management

Machen Sie sich mit der Verwendung des Oracle Autonomous Health Framework (AHF) vertraut. In diesem Workshop lernen Sie, wie Sie die Leistung und den Zustand der RAC-Datenbank proaktiv erhalten können. Die folgenden Anwendungsfälle werden hierzu bearbeitet:

  • Erstellung einer DB Performanz-Baseline mittels Oracle AHF.
  • Proaktiver Erhalt der
    a) Leistung von Datenbank-Sessions durch die Verwendung von Database Quality of Service Management (QoSM).
    b) Leistung der Datenbankinstanzen durch den Einsatz des Cluster Health Advisor (CHA).

Die Teilnehmer arbeiten mit Live-Workloads auf einem 2-Knoten-RAC-Cluster. Als Werkzeuge kommen dabei Oracle Enterprise Manager, Oracle CHA Finding Explorer, CHA GUI und der neue Oracle AHF Service zum Einsatz.

  • RAC Performance Management
  • Dienstag und Donnerstag, 11:00 bis 12:00 Uhr
  • Foyer Oslo/Istanbul, Ebene 2

Workshop: Diagnose und schnelle Wiederherstellung der Datenbankverfügbarkeit

In diesem Workshop werden Sie mit der Unterstützung des Oracle Autonomous Health Framework (AHF) für die Diagnose und schnelle Wiederherstellung der Verfügbarkeit von RAC-Datenbanken vertraut gemacht. Wir bearbeiten die folgenden Anwendungsfälle:

  • Schnelle Diagnose von Datenbankproblemen durch den Einsatz von Trace File Analyzer SRDC-Sammlungen.
  • Proaktive Erkennung und schnelle Behebung von Konfigurations-Problemen durch die Anwendung von Best Practice mittels ORAchk und Collection Manager.
  • Schnelle Erkennung und Beseitigung von Datenbank- und Clusterknotenproblemen mit Oracle AHF Service

Die Teilnehmer arbeiten mit Live-Workloads auf einem 2-Knoten-RAC-Cluster und nutzen dabei den Oracle Enterprise Manager, den neuen Oracle AHF Service und seine Smart Analysis Plugins.

  • RAC Datenbankverfügbarkeit
  • Dienstag und Donnerstag, 16:00 bis 17:00 Uhr
  • Foyer Oslo/Istanbul, Ebene 2

Development Community

doag-2018-Apex-community.jpg
doag-2018-devzone.jpg

APEX Open Mic Night

Bühne frei: Bei der APEX Open Mic Night kommt jeder zu Wort! Nur fünf Minuten Redezeit erhalten alle Teilnehmer, um ein spannendes APEX-Projekt zu präsentieren und dabei Erfahrungen auszutauschen. Snacks und Getränke stehen bereit – einzige Voraussetzung: gute Laune.


  • APEX Open Mic Night
  • Mittwoch, 20:30 - 22:00 Uhr
  • Istanbul, Ebene 2

Forms Community Meeting

Die Forms Community trifft sich zum Austausch aktueller Neuigkeiten wie der Forms-Petition der DOAG an Oracle. Nach einem Rückblick auf das vergangene Jahr werden die zukünftigen Aktivitäten besprochen. Der Oracle Product Manager für Forms wird dabei anwesend sein und für eine Q&A-Session zur Verfügung stehen.

  • Forms Community Meeting
  • Mittwoch, 17:00 Uhr
  • Kiew, Ebene 2

PL/SQL Community Meeting

Interessenten von Oracle Forms & Reports aufgepasst: Open Source boomt in vielen Bereichen – warum scheint dies bei PL/SQL nicht der Fall zu sein? Nach einer kurzen Einführung in diese Thematik wird gemeinsam über die Möglichkeiten der Nutzung und der Beteiligung gesprochen. Tauschen Sie sich über bestehende Open-Source-Projekte aus und sammeln Sie neue Erkenntnisse. Die rechtlichen Aspekte und die aktuelle Nachwuchsarbeit werden dabei auch Thema sein.

  • PL/SQL Community Meeting
  • Dienstag, 18:45 Uhr
  • Kiew, Ebene 2

ADF Community Meeting

Das Treffen der ADF Community widmet sich in diesem Jahr der Entwicklung von Unternehmensapplikationen mit Oracle-Middleware-Technologien (Enterprise Development). Das Format ist wie immer offen: Aktive Beteiligung und Fragen sind erwünscht! Neben fachlichem Austausch steht natürlich auch die Erweiterung des eigenen Netzwerks im Vordergrund.

  • ADF Community Meeting
  • Mittwoch, 19:00 Uhr
  • Kiew, Ebene 2

Infrastruktur & Middleware Community

2016-doag-businessintelligence.jpg

Hands-On-Lab: Serverlos durch die Oracle Cloud mit Oracle Functions & Events

In diesem praktischen Workshop haben Sie die Möglichkeit, die serverlosen Angebote der Oracle Cloud  Oracle Functions mit OCI Cloud Events and OCI API Gateway kennenzulernen und auszuprobieren. Oracle Functions ist eine verwaltete „Functions-as-a-Service“-Plattform, die auf dem "Fn Project" basiert. OCI Events ermöglicht es Ihnen, eine Funktion als Reaktion auf Ereignisse der Oracle Cloud Infrastructure auszulösen, wie das Erstellen eines „Object Store Buckets“ oder das Starten einer „Compute Instance“. Das API Gateway ermöglicht es Ihnen, mithilfe von Funktionen die REST-API-Endpunkte zu erstellen. Die Durchführung des Workshops findet in englischer Sprache statt. Bitte bringen Sie Ihren eigenen Laptop mit.

  • Hands-On-Lab: Oracle Cloud
  • Mittwoch, 14:00 - 18:00 Uhr
  • Foyer Oslo/Istanbul

AOUG & SOUG Community

2018-doag-k-a-aoug.jpg

AOUG & SOUG Community-Abend

Sie wohnen in Österreich oder der Schweiz und würden gerne häufiger den Kontakt mit Interessenvertretern von Oracle-Anwendern suchen? Die Austrian Oracle User Group (AOUG) und Swiss Oracle User Group (SOUG) laden Sie zu einem Abend voller spannender Diskussionen ein.

  • AOUG & SOUG Abend
  • SOUG: Dienstag, ab 18:00 Uhr
    AOUG: Dienstag, ab 19:00 Uhr